Über

in diesem blog möchte ich eindrücke über mich und meine essstörung festhalten. wer sich daran stört sollte meinen blog verlassen, denn sinnlose kommentare von laien kann ich nicht ausstehen. wer nix mit dieser krankheit zu tun hat sollte sich kein urteil darüber erlauben! und wer mich nicht kennt erst recht nicht!!!

 

alle anas sind auf der seite herzlich willkommen und dürfen gern ihre kommentare abgeben. 

Alter: 25
 


Werbung




Blog

erfolgreicher hungerstreik

mein heut begonnener hungerstreik ist bis jetzt erfolgreich. also was heist erfolgreich? meine mam weis glaub noch nix davon. aber für mich wars erfolgreich. ich hab noch nix gegessen außer einer hand voll haferflakes. und ich hab nicht mal hunger, nur übelst appetit :-/ aber ich versuch den zu ignorieren. ich bin fleißig mit tee trinken beschäftigt und werd mir dann vll gleich noch einen kaffee machen. ach man, ich bin so verzweifelt.....

1 Kommentar 23.2.10 16:51, kommentieren

Werbung


seltsamer tag -.-

also heut bin ich erst 12:30uhr aufgewacht, keiner der mich geweckt hat, der mir auf den nerven rumtrampelt weil ich mal ausschlafen will! der punkt war ja ganz positiv. also bin ich in aller ruhe aufgestanden, da klingelte es an der tür- endlih meine neue brille!!!allerdings is sie sehr stark, ich muss mich erstmal dran gewöhnen. außerdem sieht sie etwas ungewohnt aus....... oder sie steht mir wirklich nicht...?! naja das nächste und schlimmste war dann, was mir meine schwester erzählt hat. meine mutter hat auf eine kontaktanzeige aus der zeitung geantwortet!!! mich hats fast umgehauen! das wird vll keiner verstehen, das ist mir schon klar. aber ich kann und will keinen anderen mann an ihrer seite aktzeptieren!!! zum protest werd ich erst recht nix mehr essen!!!!!! ach so, mein aktuelles gewicht: 51,3kg

23.2.10 14:38, kommentieren

-twin-

so, meine twin suche läuft auf hochtouren, hab bestimmt schon um die 10 mädels angeschrieben, innerhalb von einer stunde^^ mit einer schreib ich fleißig über icq gerade. naja war heute früh um die 52kg, so kann das ja nicht weitergehen. hab extra ganz wenig gegessen und einen grooooßen spaziergang mit meinem hund gemacht. und jetz werd ich mir gleich noch einen kaffee machen. wenn noch welcher da is...

1 Kommentar 22.2.10 19:28, kommentieren

wieder gehts von vorne los^^

ich hab mitbekommen das jetzt viele in ihren alten blog schreiben, da reihe ich mich einfach mal ein. ich hab zwar tausende von blogs angelegt, aber dieser hier ist mir der liebste (vor allem weil da auch noch drin steht wie das mit meinem freund begonnen hat xD). also, ja ich bin mit "ihm" zusammen^^ mittlerweile schon seit über 6 monaten und es läuft fantastisch!!!! ich wusste es, dass er mich nicht enttäuschen würde, er ist einfach der allerbeste freund und gleichzeitig kumpel, den man sich vordtellen kann <3 <3 <333 von "pro ana" hatte ich mich in den letzten monat sehr distanziert. ich bin von 48 auf 53kg gekommen... gut oder schlecht? ich weis es nicht. eigentlcih stört es mich nicht und mein freund ist auch froh darüber. er weis das ich damals als wir uns kennenlernten eine essstörung hatte (weil ichs ihm gebeichtet hab, damals hab ichs ja nicht zugegeben). aber manchmal wenn ich die anas sehe... dann beneide ich sie und denke an alte zeiten zurück. vor allem an die gemeinschaft der betroffenen, die zusammenarbeit mit meinen twinnys... man erhält so eine liebe die sonst schwer zu finden ist, man fühlt sich dort einfach wohl und findet unterstützung. eigentlich bin ich GLÜCKLICH! ich bin einfach von der depressiven magersüchtigen zum sanguiniker durch und durch geworden dank meinem freund. aber kann ich das immer noch sein wenn ich mich da wieder in was reinsteiger?? ich weis es nicht und finde keine antwort darauf. es gibt nur zwei möglichkeiten: entweder austesten, oder aber einfach normal weiterleben und sich sicher sein das man der bleibt, der man ist und sein möchte. naja solange wie ichs mit dem magen hab brauch ich mir keine gedanken machen, da kann ich eh nix essen. und solange tu ich jetzt einfach mal so als wäre ich wieder pro. und dann werd ich weitersehen. JEDENFALLS IST DAS LEBEN WAHNSINNIG sChÖöÖn und KoStBaR!!!!!!!!! merkt euch das mädels, egal wie schlimm es auch manchmal ist, irgendwann kommt die sonne wieder!!!!

1 Kommentar 20.2.10 00:01, kommentieren

sooo verliebt *g*

meine güte bin ich verliebt^^

gestern bei der party saßen wir nebeneinander, mein hund saß bei uns, wir streichelten ihn beide und ganz kurz begegneten sich unsere hände!!!!

natürlich haben wir uns zur begrüßung die hand gegeben, aber dieses verstohlene bzw unabsichtliche berühren...

 

aber irgendwie hab ich tief in mir das gefühl das aus uns beiden nix wird... er ist so schüchtern.... hach ist das süß!!!!

und ich weis doch gar nicht ob er eine freundin sucht/er mich mag/ich sein typ bin...

 

ach warum muss das leben so verdammt schwer sein???

 

ich wiege 49,2kg... igitt!!! fett in person!!!!

 

aba hab heut fast nix gegessen, hoffe mal das die waage morgen weniger anzeigt.

 

 

 

 

 

ER GEHT MIR NICHT AUS DEM KOOOOPF!!!!!

mir ist schon ganz schwindelig wenn ich an ihn denke... und ich muss immer vor mich hingrinsen wenn ich an sein süßes lächeln denke... er hat eine zahnspange... eigentlich voll out aber bei ihm echt süß. er ist 19....

oh gott ich bin sooo verliebt!!!!

1 Kommentar 5.7.09 23:55, kommentieren

...

das seltsame ist... ich war irgendwie schon immer ein wenig weltentfremdet. meine mam sagt immer ich bin verträumt...ist auch so (: ich lebe in meiner eigenen welt. dort ist es viel schöner als in der kalten grauen welt der anderen...

manchmal denk ich ich bin nicht von dieser welt... ich passe gar nicht in unsere gesellschaft. ich bin... anders. einfach total anders. etwas besonderes. das ist zwar jeder aber ich auf meine ganz eigene art und weise. und das werd ich zeigen durch eine wunderschöne elfengleiche, graziöse figur.

 

ach wäre ich doch nur ein zierliches fabelwesen das durch die luft schwebt... wo glitter durch die luft fliegt... überall rosa blumen auf der wiese stehen...

 

wenn ich so darüber nachdenke wäre es mir fast lieber ich wäre tot... dieses fernweh in eine welt die es nicht gibt tut mir in der seele weh...

3.7.09 06:17, kommentieren

noch eine durchwachte nacht >_<

ich habe die ganze nacht videos bei youtube angeschaut... videos über anorexia nervosa... bei einem kamen mir die tränen. es war ein video was ein mädchen über ihre schwester gemacht hatte die an magersucht gestorben ist. es war so traurig!!!

 

außerdem habe ich tests gemacht auf einer psychologischen seite. die ergaben das ich unter depressionen leide und mich schnellstmöglich in behandlung begeben sollte. dann das ich eine essstörung habe (wusste ich ja vorher sowieso schon:$) und das ich zeichen des borderline-syndroms anzeige und ebenfalls einen arzt aufsuchen sollte um das nachprüfen zu lassen. hm... depressionen... das weis ich eigentlich auch schon lange aber ich muss damit alleine klarkommen. ich verstecke es lieber vor der außenwelt. ich kann gut schauspielen deswegen bekommt keiner was davon mit. das einzige was meine family weis ist das ich svvlerin bin, sprich mich selbst verletze. schon seit über 4 jahren aber sie haben es erst vor zwei monaten bemerkt.

 

nun zur waage. gestern früh zeigte sie 48,6kg an... weis der geier ob das stimmt. ich hoffe es.

und ich hoffe das sie dann in ca einer stunde wenn ich mich wiegen gehe glatte 48 anzeigt!!!

 

"ich möchte über den schnee laufen ohne spuren zu hinterlassen"

 

"eines tages werden wir alle schweben"

 

 

das sind meine ziele. schön sein, dünn, leicht.... schwerelos... eine elfe!!!

der schlechtigkeit der welt entfremdet.

4 Kommentare 3.7.09 05:50, kommentieren